Autor: Ralph Goppelt

Freier Journalist & Admin von blaulicht-wug.de

(Treuchtlingen) Am Donnerstagabend fuhr ein 39-jähriger Pkw Fahrer mit seinem Anhä- nger durch Schambach. Auf dem Anhänger befand sich eine Feldspritze. In einer Kurve kam er aufgrund Glätte und nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern. Dabei knickte das Gespann ein und der Anhänger kippte auf die rechte Seite. Glücklicherweise befanden sich zum Unfallzeitpunkt keine Fußgänger im Bereich der Unfallstelle, so dass nur Sachschaden in Höhe von 1500 Euro entstand. Quelle: Polizeiinspektion Treuchtlingen

Mehr lesen

Gunzenhausen – Ein 17-Jähriger wurde am Mittwoch um 18.00 Uhr in einem Supermarkt von einer Mitarbeiterin beim Diebstahl von Zigaretten erwischt. Der Jugendliche hatte die Ware im Wert von sieben Euro in seine Jackentasche gesteckt, an der Kasse aber lediglich ein Getränk bezahlt. Nach der Kasse wurde er angesprochen und gab die Tat zu. Seine Eltern wurden von dem Vorfall in Kenntnis gesetzt, er war in einem anderen Geschäft vor einigen Wochen schon einmal beim Diebstahl erwischt worden. In beiden Supermärkten hat er nun Hausverbot, zudem muss er sich strafrechtlich verantworten. Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Mehr lesen

Weißenburg – Am Mittwochnachmittag gegen 13.30 Uhr wurde einer 58-jährigen Kundin eines Verbrauchermarktes in der Adolph-Kolping-Straße während ihres Einkaufs durch einen bislang unbekannten Täter das Mobiltelefon aus der Jackentasche entwendet. Glücklicherweise konnte das Mobiltelefon kurz darauf im Nahbereich des Geschäftes wieder aufgefunden werden. Die näheren Tatumstände sind derzeit Gegenstand weiterer Ermittlungen der Polizeiinspektion Weißenburg, diese nimmt auch sachdienliche Hinweise hierzu entgegen. Quelle: Polizeiinspektion Weißenburg

Mehr lesen

In den vergangenen Tagen kam es im Bereich Weißenburg und Pleinfeld zu zwei Diebstählen, bei welchen jeweils gewerblichen Rohbauten angegangen wurden. Diebstahl von Kupferkabel Weißenburg – Im Tatzeitraum von Samstagnacht, 18.12.2021 bis Dienstagvormittag, 21.12.2021 wurden durch einen bislang unbekannten Täter aus einem Rohbau in der Schwärzgasse mehrere Baustromkabel mit einer Länge von je etwa 50 m im Gesamtwert von ca. 1000 Euro entwendet. Diebstahl von Baugerätschaften Pleinfeld – Unbekannte Täter verschafften sich im Tatzeitraum von Dienstagnachmittag bis Mittwochmorgen über eine angrenzende Halle Zutritt zu einem Rohbau im Pleinfelder Gewerbepark. Anschließend wurde durch den oder die Täter unter anderem eine Werkzeugbox…

Mehr lesen

Weißenburg – Am Mittwochnachmittag kurz nach 15 Uhr ereignete sich in der Wiesenstraße ein Verkehrsunfall, als es zu einer Berührung der jeweiligen Außenspiegel zweier Pkw im Begegnungsverkehr kam. Während ein Unfallbeteiligter, ein 46-jähriger Pkw-Fahrer aus Pappenheim, an der Unfallstelle gesetzeskonform anhielt, entfernte sich eine bislang noch unbekannte Unfallbeteiligte mit ihrem Pkw in Richtung Römerbrunnenweg, ohne ihren gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Bei dem Unfallverursacherfahrzeug soll es sich Zeugenangaben zufolge um einen weißen Pkw der Marke VW gehandelt haben. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Weißenburg, Tel. 09141/8687-0 in Verbindung…

Mehr lesen

Im Schutzbereich der Polizeiinspektion Weißenburg kam es am gestrigen Mittwochnachmittag zu mehreren Verkehrsunfällen mit Personenschäden. Glücklicherweise erlitten die Betroffenen jeweils nur vergleichsweise leichte Verletzungen. Burgsalach – Auf der Staatsstraße zwischen Burgsalach und Oberhochstatt kam es zu einem Auffahrunfall, als das Abbiegevorhaben einer 63-jährigen Pkw-Fahrerin aus Nennslingen von mehreren im nachfolgenden Verkehr befindlichen Fahrzeugführern zu spät erkannt wurde. Ein 29-jähriger Pkw-Fahrer aus Stopfenheim fuhr zunächst auf den Pkw einer 26-jährigen Weißenburgerin auf, als er seinerseits unmittelbar danach durch das Auffahren einer 73-jährigen Pkw-Fahrerin aus Treuchtlingen auf sein Fahrzeug erneut auf den Pkw der vorausfahrenden Weißenburgerin geschleudert wurde. Durch den Unfall erlitt…

Mehr lesen

Weißenburg – Bei der Polizeiinspektion Weißenburg wird derzeit ein Fahrrad verwahrt, das herrenlos in der Niederhofener Straße stand. Es handelt sich um ein schwarzes Mountainbike der Marke „Bulls“ mit halbhoher Querstange. An der Querstange befindet sich, unmittelbar hinter dem Lenker, eine Gepäcktasche mit Sichtfenster. Im Inneren der Tasche sind schwarze Handschuhe. Das Fahrrad ist mit 26 Zoll Bereifung ausgestattet, hat eine Federgabel, Scheibenbremsen, eine 27-Gang-Shimano-Schaltung und Stecklichter am Lenker und am Sattelrohr. Wer das Rad vermisst oder Hinweise auf den Eigentümer geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Weißenburg in Verbindung zu setzen. Quelle: Polizeiinspektion Weißenburg

Mehr lesen

Treuchtlingen – Am Mittwoch, 22.12.2021, erstattete 38-Jähriger Anzeige wegen Sachbeschädigung an seinem Pkw. Der Geschädigte stellte am Dienstagabend sein Fahrzeug in der Johann-Lindner-Straße unbeschädigt ab. Als er am folgenden Morgen zu seinen Pkw zurückkam, bemerkte er, dass im Verlauf der Nacht der linke Außenspiegel durch eine unbekannte Person abgetreten wurde. Der Schaden beträgt hierbei etwa 500 Euro. Zeugen der Sachbeschädigung werden gebeten, sich unter Tel. 09142/9644-0 mit der Polizei Treuchtlingen in Verbindung zu setzen. Quelle: Polizeiinspektion Treuchtlingen

Mehr lesen

Ellingen – In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde durch einen bislang unbekannten Täter der Außenspiegel des Transporters einer 54-jährigen Anwohnerin im Hörlbacher Weg zunächst abgerissen und anschließend das Spiegelglas entwendet. Durch die Gewalteinwirkung entstand ein Sachschaden von etwa 200 Euro, der Entwendungsschaden beläuft sich auf ca. 50 Euro. Sachdienliche Hinweise zur Tat nimmt die Polizeiinspektion Weißenburg, Tel. 09141/86687-0 entgegen. Quelle: Polizeiinspektion Weißenburg

Mehr lesen

Weißenburg – Am Dienstagmorgen ereignete sich auf der Bundesstraße 2 an der Kreuzung zur Bundesstraße 13 ein Verkehrsunfall, als ein 78-jähriger Pkw-Fahrer aus Burgsalach beim Einfahren in den Kreuzungsbereich den vorfahrtsberechtigten Lkw eines 27-jährigen Mannes aus Walting übersah. Beim Zusammenstoß der Fahrzeuge blieben beide Unfallbeteiligten unverletzt, der unfallbedingt entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 5000 Euro. Quelle: Polizeiinspektion Weißenburg

Mehr lesen